07.02.2012

www.plasticker.de

European Bioplastics: 7. European Bioplastics Konferenz wieder in Berlin

Die 7. European Bioplastics Konferenz wird am 6. und 7. November 2012 im Maritim proArte Hotel in Berlin stattfinden, kündigt der Verband der europäischen Biokunststoffbranche, European Bioplastics, an.

"Steigende Investitionen, mehr (Endkonsumenten-)Produkte und ein zunehmendes Interesse an Biokunststoffen - der Biokunststoffmarkt wird zusehens sichtbarer und gelangt damit in den Blickpunkt von großen Markeninhabern, Konsumenten und Entscheidern," kommentiert Andy Sweetman, Vorstandsvorsitzender von European Bioplastics. "Biokunststoffe treten aus der Nische und werden zum Massenprodukt."

Die 7. European Bioplastics Konferenz gilt als die bedeutendste Veranstaltung der Biokunststoffindustrie in Europa. Sie stellt eine wichtige Plattform dar, um Informationen auszutauschen und neue Trends bei Entwicklung, Materialien und Produkten zu diskutieren. 2011 besuchten über 420 Experten aus der ganzen Welt die 6. European Bioplastics Konferenz. Der Besucherrekord unterstreicht die Bedeutung der Veranstaltung (siehe auch plasticker-News vom 24.11.2011).

Die Teilnehmer der Konferenz soll ein optimiertes und auf ihre individuellen Bedürfnisse und Interessen zugeschnittenes Präsentationsangebot erwarten, weshalb zur aktiven Beteiligung aufgerufen wird.

Eine begleitende Produktausstellung rundet das Programm ab. Auf dem Erfolg der Rekord-Ausstellung 2011 aufbauend, werden die Ausstellungsfläche für die 7. European Bioplastics Konferenz sowie entsprechende Netzwerkflächen erweitert.

Die Anmeldung für die diesjährige Konferenz ist ab April 2012 möglich.

Der Call for Papers wird demnächst veröffentlicht.

Weitere Informationen zur Veranstaltung: www.conference.european-bioplastics.org

7. European Bioplastics Konferenz, 6.-7. November 2012, Berlin