03.03.2010

www.plasticker.de

European Bioplastics: Internationale Biokunststoff-Konferenz geht in die fünfte Runde

European Bioplastics, die Interessensvertretung der europäischen Biokunststoffindustrie, hat die 5. European Bioplastics Konferenz angekündigt. Die Veranstaltung findet am 1. und 2. Dezember 2010 im Hotel Hilton in Düsseldorf statt.

Der Markt für Biokunststoffe wächst stetig. Schon heute können Biokunststoffe in einer Fülle von Anwendungen genutzt werden, von Folien über Verpackungen bis hin zu langlebigen Verbrauchsgütern. Die Anwendungsfelder erweitern sich kontinuierlich.

Die 5. European Bioplastics Konferenz, die als die führende Veranstaltung der Biokunststoff-Branche gilt, stellt neue technische und ökonomische Entwicklungen auf dem Markt vor. Sie will den Teilnehmern ein Forum für exzellente Networking-Möglichkeiten und eine Ausstellung mit innovativen Produkten bieten.

Mit 380 Teilnehmern aus 27 Ländern und jeweils knapp 30 Sprechern und Ausstellern hat die vergangene Konferenz die Erwartungen des Veranstalters übertroffen. 78 Prozent der Besucher kamen aus Europa, 16 Prozent aus Asien und 5 Prozent aus Amerika.

Über European Bioplastics
European Bioplastics ist die Interessenvertretung der europäischen Biokunststoffindustrie. Zu ihren Mitgliedern zählen Unternehmen der gesamten Wertschöpfungskette. Die Mitglieder produzieren, verarbeiten und vertreiben Kunststoffe, die aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen oder kompostierbar sind, oder beide Eigenschaften in sich vereinen.

Weitere Informationen: www.conference.european-bioplastics.org, www.european-bioplastics.org

5th European Bioplastics Conference 2010, 1.-2. Dezember 2010, Düsseldorf