28.07.2010

www.plasticker.de

European Bioplastics: Neue Leiterin der Kommunikation

Seit dem 1. Juli 2010 ist Kristy-Barbara Lange die neue Leiterin der Kommunikation von European Bioplastics e.V. in Berlin, der Interessenvertretung der europäischen Biokunststoffindustrie. Zu den Mitgliedern zählen Unternehmen der gesamten Wertschöpfungskette.

Lange zeichnet für die Presse- und Medienarbeit des Verbandes verantwortlich und berichtet an den Geschäftsführer Hasso von Pogrell. Zuvor arbeitete sie bei verschiedenen Berliner PR-Agenturen, darunter das Agenturnetzwerk Hill & Knowlton Communications, bei dem sie sich auf Public Affairs und Corporate Communications spezialisierte.
In fünf Jahren Berufstätigkeit konnte Lange bereits umfangreiche Erfahrungen in internationaler Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere in sensiblen Bereichen, für PR-Kunden z.B. aus der Energiewirtschaft gewinnen.

Sie ergänzt das Team von European Bioplastics um Geschäftsführer Hasso von Pogrell. "Für uns als die weltweit führende Vereinigung der Biokunststoff-Branche sind eindeutige und klar fokussierte Kommunikationsmaßnahmen ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Die Strategie unserer Kommunikation wird dabei ständig entsprechend der Bedürfnisse unserer rasch wachsenden Branche weiterentwickelt", erläutert von Pogrell dazu.


Über European Bioplastics
European Bioplastics ist die Interessenvertretung der europäischen Biokunststoffindustrie. Zu ihren Mitgliedern zählen Unternehmen der gesamten Wertschöpfungskette. Die Mitglieder produzieren, verarbeiten und vertreiben Kunststoffe, die aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen oder kompostierbar sind; oder beide Eigenschaften in sich vereinen.

Weitere Informationen: www.european-bioplastics.org