04.07.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Evonik: Additive und Plastisole an Kaneka

Für einen nicht genannten Betrag verkauft Evonik Industries (Essen; www.evonik.com) das Geschäft mit Acrylat basierten Additiven für PVC und technische Kunststoffe sowie Plastisolen für Beschichtungen und Dichtungen mit zwei Produktionsanlagen in Wesseling bei Köln an die Kaneka Corporation (Osaka / Japan; www.kaneka.co.jp).

Die Transaktion betrifft am Standort Wesseling rund 30 Mitarbeiter, für die es Angebote zur Weiterbeschäftigung gibt. Der Deal steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Kartellbehörden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...