27.10.2014

www.plasticker.de

Evonik: Bewertung der Nachhaltigkeitsleistung auf hohem Niveau

Das Carbon Disclosure Project (CDP) hat Evonik bei der erstmaligen Teilnahme am Investor CDP auf sehr hohem Niveau bewertet. CDP erhebt im Auftrag von Investoren weltweit Treibhausgasdaten von Unternehmen sowie Informationen zu Klimastrategien und deren Umsetzung. Die Organisation vertritt 767 Investoren mit einem Anlagevermögen von 92 Billionen Euro. Beim so genannten Climate Disclosure Score, der die Vollständigkeit der Berichterstattung abbildet, erhielt Evonik den Angaben zufolge 91 von 100 Punkten. Im Durchschnitt hätten die Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz lediglich 69 Punkte erreicht. Beim Climate Performance Score wurde Evonik mit B bewertet. Auf der Skala von A bis E wurde im Durchschnitt ein C vergeben. Die Einstufung soll die Qualität der Berichterstattung in Verbindung mit der tatsächlich erbrachten Managementleistung spiegeln.

Darüber hinaus wurde Evonik vor kurzem in die Börsenindizes für verantwortungsbewusstes Investment FTSE4Good Europe und FTSE4Good Global aufgenommen. STOXX Limited führt das Unternehmen neuerdings im Index der Global ESG Leaders. Die Rating-Agentur Sustainalytics sehe Evonik bei der Bewertung der Nachhaltigkeitsleistung bei aktuell 157 betrachteten Unternehmen der Branche unter den Top 5.

Weitere News im plasticker