12.02.2016

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Evonik: Erweiterung der Kapazitäten für PA 12-Pulver in Marl

Einen zweistelligen Millionenbetrag investiert Evonik Industries (Essen; www.evonik.com) in den Bau einer neuen Produktionsstraße für spezielle Polyamid 12-Pulver. Die neue Anlage, die die vorhandene Kapazität für PA 12-Pulver um 50 Prozent steigert, soll Ende 2017 in Betrieb gehen.

"Die geplante Investition in die neue Anlage für Polyamid 12-Pulver ist der nächste Schritt entlang unserer Wachstumsstrategie", sagt COO Dr. Ralph Sven Kaufmann. "Wir wollen damit die führende Position von Evonik als Anbieter von Polyamid 12-basierten Hochleistungspolymeren weiter stärken und das Wachstumspotenzial in neuen Anwendungsfeldern nutzen.".

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...