10.08.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Evonik: Glasfaserverstärkte PPA-Typen für Automotive

Mit "Vestamid" HTplus M1035 P1 präsentiert Evonik Industries (Essen; www.evonik.com) neue glasfaserverstärkte Polyphthalamid (PPA)-Formmassen, die insbesondere für dynamisch belastete Gehäuseteile in der Automobilindustrie konzipiert wurden. Um der wechselnden Druckbelastung standzuhalten, sei eine gute Berstdruckbeständigkeit unerlässlich, zudem entspreche man mit der guten Chemikalienbeständigkeit der Forderung der Autobauer.

Neben der guten Mechanik biete Vestamid HTplus M1035 P1 auch ein gutes Fließverhalten sowie eine damit verbundene Material schonendere Verarbeitung und hochwertige Oberfläche der Spritzgussteile.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...