19/05/2015

www.plasticker.de

Evonik: Kapazitätserweiterung bei Methacrylsäureanhydriden

Evonik Industries hat ab 2015 seine Produktionskapazitäten für "VISIOMER" MAAH (Methacrylsäureanhydrid) am Standort Worms, Deutschland, verdoppelt.

"VISIOMER" MAAH wird eingesetzt zur Herstellung von Spezialmethacrylaten, die in Betonadditiven, Farben und Lacken, Elektronikanwendungen oder Kunststoffen Anwendung finden.

Evonik Industries produziert und vermarktet unter dem Namen "VISIOMER" neben MAAH weltweit ein breites Portfolio an Spezialmethacrylaten, sowie MMA, GMAA, n- und i-BMA und Hydroxymethacrylaten.

Weitere News im plasticker