22/09/2010

www.plasticker.de

Evonik: Michael Hirschhäuser neuer Vice President bei Carbon Black

Michael Hirschhäuser übernimmt zum 1. Oktober die Nachfolge von Stefan Immer als Vice President Sales & Global Key Account Management Tire der Evonik Carbon Black GmbH. Immer wird Ende des ersten Quartals 2011 in den Vorruhestand gehen und seinen Nachfolger noch in der Einarbeitungsphase unterstützen.

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft in Sheffield und in Gießen startete Michael Hirschhäuser 1988 seine berufliche Karriere bei der damaligen Degussa AG als Trainee. Nach verschiedenen Stationen in Vertrieb, Produktmanagement und Geschäftsführung in Deutschland, Frankreich, Spanien und den USA war er zuletzt verantwortlich für das Global Key Account Management Silicone des Geschäftsbereichs Inorganic Materials der Evonik Degussa GmbH.