30.01.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Evonik / Petronas: Gemeinsames Projekt für Spezialchemikalien in Malaysia

Der Chemiekonzern Evonik Industries (Essen; www.evonik.com) will neuer Partner für Petronas (Kuala Lumpur / Malaysia; www.petronas.com) in dem Projekt "Refinery and Integrated Development" (RAPID) am Standort Pengerang / Malaysia werden, nachdem die BASF (Ludwigshafen; www.basf.com) am 21. Januar gemeldet hat, man habe die gemeinsame Vereinbarung mit Petronas mangels Einigung aufgelöst.

Gemäß der Absichtserklärung wollen Evonik und Petronas für das Projekt in Pengerang im Bundesstaat Johor ein Joint Venture für die Errichtung einer Produktionsplattform gründen. Innerhalb des RAPID-Komplexes sollen Produktionsanlagen für den Weichmacher-Rohstoff Isononanol (INA), für 1-Buten und Wasserstoffperoxid aufgebaut werden. Die geplanten Anlagen könnten 2016 in Betrieb gehen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...