21.05.2010

www.plasticker.de

Evonik: Preiserhöhung für Methacrylatmonomere

Evonik Industries, einer der weltweit führenden Anbieter von Produkten der Methacrylatchemie, erhöht die Preise für VISIOMER® Methacrylatmonomere. Die nachstehende neue Preisgestaltung findet für seine Kunden weltweit Anwendung. Davon ausgenommen sind die Kunden aus der NAFTA-Region. Die Preisgestaltung für die NAFTA-Region wird in einer getrennten Information durch Evonik Cyro LLC, einem 100-prozentigen Tochterunternehmen von Evonik, bekannt gegeben.

Für Lieferungen nach dem 1. Juni 2010 erhöhen sich die Preise für VISIOMER® Methacrylatmonomere zwischen 5 % und 8 %, soweit dies im Rahmen bestehender Vereinbarungen zulässig ist.

Kostenentwicklungen sowie Marktgegebenheiten werden als Grund für diese Erhöhung genannt.

Weitere Informationen: www.evonik.com