13.03.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Evonik: Preiserhöhung für PMMA-Halbzeugprodukte

Ab dem 1. April 2014 verlangt Evonik Industries (Essen; www.evonik.com) höhere Preise für PMMA-Halbzeugprodukte. So sollen Platten und Blöcke (Marken "Plexiglas", "Deglas") um 8 Prozent teurer werden und Steg- und Wellplatten ("Plexiglas") um 6 Prozent. Bei Rohren und Stäben ("Plexiglas", "Deglas") ist ein Aufschlag von 5 Prozent vorgesehen.

Als Grund für die Preisanhebung nennt Evonik die steigenden Kosten, insbesondere bei Vorprodukten, Energie und Personal.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...