14.08.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Evonik: Starker Ergebnisrückgang bei Specialty Materials

Nach einem abgeschwächten ersten Halbjahr hat Evonik (Essen; www.evonik.com) die Gesamtprognose für 2013 konzernweit nach unten korrigiert. Im Segment "Specialty Materials" ging der Umsatz per Ende Juni bedingt durch geringere Verkaufspreise und eine Anlagenrevision um 8 Prozent auf 2,3 Mrd EUR zurück, das bereinigte Ebitda fiel gegenüber H1 2012 um 32 Prozent auf 310 Mio EUR ab.

Im zweiten Quartal rutschte das bereinigte Ebitda bei den Specialty Materials gegenüber der Vergleichsperiode 2012 um 47 Prozent auf 128 Mio EUR ab. Die Erlöse im zugehörigen Geschäftsbereich "Performance Polymers" gingen um 3 Prozent auf 459 Mio EUR zurück, bedingt durch eine schwächere Nachfrage in Südeuropa und Asien.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...