12.12.2010

www.gupta-verlag.de/polyurethane

Evonik und SKC gründen Wasserstoffperoxid-JV in Korea

Laut Unternehmen ist Evonik Degussa Peroxide Korea der größte Produzent von Wasserstoffperoxid in Korea und dort seit 2006 aktiv. SKC hatte 2008 die weltweite erste kommerzielle Anlage für Propylenoxid nach dem HPPO-Verfahren (Hydrogen Peroxide Propylene Oxide) in Betrieb genommen. Das Verfahren erzeugt mit Hilfe eines von Evonik entwickelten Katalysators Propylenoxid aus Propylen und Wasserstoffperoxid. Die Produktion mit einer Kapazität von 100 kt/y läuft seit Inbetriebnahme kontinuierlich mit maximaler Auslastung. Evonik und das Engineering-Unternehmen Uhde hatten das HPPO-Verfahren gemeinsam entwickelt und an SKC lizenziert.

www.gupta-verlag.de/polyurethane