11.08.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Evotape: Eigentümerwechsel bei Klebebandhersteller




Mit Wirkung zum 21. Juni 2010 hat die internationale Investorengruppe Alma Monta die Evotape-Gruppe erworben, die aus dem Paketklebebandhersteller Evotape Packaging (Santi Cosma e Daminao / Italien; www.evotape.com) und dem Kreppbandproduzenten Evotape Masking (San Pietro Mosezzo / Italien; www.evotape.com) besteht. Verkäufer ist der Luxemburger Beteiligungsfonds bluO (www.blu-o.lu). Der Kaufpreis beträgt rund 19 Mio EUR, hinzu kommt eine variable Kaufpreiskomponente. Evotape erzielt mit rund 300 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 60 Mio EUR.


Zu den Kunden gehören den Angaben zufolge die Konsumgüterkonzerne Beiersdorf (Tesa) und Henkel. Hinter Alma Monta steht eine Gruppe südamerikanischer, mittelständischer Investoren, die sich auf die Branche Kunststoffe und Additive spezialisiert haben.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...