25.05.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

F. Morat: Spritzgießunternehmen plant neues Werk

Das Spritzgießunternehmen F. Morat & Co GmbH (Eisenbach; www.f-morat.de) expandiert. Um Platz für weiteres Wachstum zu schaffen, plant der Hersteller von Zahnrädern, technischen Teilen und Baugruppen zusammen mit der Schwestergesellschaft Framo Morat GmbH & Co KG (Eisenbach; www.framo-morat.com) einen zweiten Produktionsstandort zu errichten. In Titisee-Neustadt, etwa 8 km vom gemeinsamen Stammsitz in Eisenbach entfernt, beabsichtigen die Unternehmen dazu, sukzessive ein großes Grundstück zu erwerben.

Im nächsten Jahr sollen die Bauarbeiten beginnen, erklärte die Prokuristin und kaufmännische Leiterin Martina Hannig. Zunächst soll eine Produktionshalle errichtet werden, die von F. Morat bezogen wird. Darüber hinaus bietet die bebaubare Fläche reichlich Platz für nachfolgende Erweiterungen. Um kurzfristig weiteren Platz zu schaffen, wurden Lagerflächen im nahe gelegenen Rötenbach angemietet.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...