31.01.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

FACC: Flugzeugzulieferer peilt Umsatzplus von 20 Prozent an

Für das laufende Geschäftsjahr bis Ende Februar 2013 rechnet der Flugzeugzulieferer FACC AG (Ried / Österreich; www.facc.at) mit einem Umsatz von rund 430 Mio EUR, wie eine Sprecherin bestätigte. Gegenüber dem Vorjahresumsatz von 355 Mio EUR entspräche das Umsatzziel einem Plus von 20 Prozent.

Beim Ebit peilt das Management eine Marge von 7 Prozent an, zumal immer mehr Serienaufträge ins Laufen kommen. Durch Investitionen in die Automatisierung will das Unternehmen die Produktivität weiter steigern. Ein Stellenabbau ist dabei nicht vorgesehen. Im Gegenteil: Das Management geht davon aus, den Belegschaftsstand in den nächsten Jahren von derzeit 2.300 auf 2.800 Mitarbeiter zu erhöhen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...