17.01.2014

www.gupta-verlag.de/kautschuk

FHCS kauft Marigold-Geschäft von Ansell

Der Kauf beinhaltet die Übernahme der weltweiten Markenrechte an Marigold sowie des Kundengeschäfts in Großbritannien, Irland, Italien, den Niederlanden, Hongkong und Japan. Das jährliche Umsatzvolumen liegt bei rd. 17 Mio. EUR. Voraussetzung für den Kauf ist die Zustimmung der Kartellbehörden, die für Januar 2014 erwartet wird. Finanzielle Details wurden nicht bekannt gegeben.

www.gupta-verlag.de/kautschuk