15.05.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

FHG: Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an C2CP

Für einen nicht genannten Betrag hat der Palettenhersteller FHG (Eck en Wiel / Niederlande; www.fhg.nl) eine Mehrheitsbeteiligung an Cradle to Cradle Products (C2CP, Sittard / Niederlande; www.c2cp.com) erworben. Die Transaktion erweitere das Palettenportfolio, teilt FHG mit. C2CP fertigt Paletten per Spritzgießverfahren aus recycelten Polyolefinen.

Das Hauptgeschäft von FHG liegt in der Herstellung und im Pooling von Holzpaletten. Mit der Übernahme von PAKi Logistics im vergangenen Jahr erweiterte das Unternehmen die Aktivitäten auch auf Kunststoffpaletten. FHG wird fortan auch die Kunststoffpaletten von C2CP in das Poolingsystem für den Chemiesektor aufnehmen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...