21.10.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

FKuR: Erwerb von 50 Prozent am Compoundeur Polymaco

Die FKuR Holding hat sich Anfang Oktober 2015 mit einem 50-Prozent-Anteil an dem Compoundeur Polymaco verstärkt, der inzwischen in FKuR Polymers GmbH (Willich; www.fkur-polymers.com) umbenannt wurde. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Herstellung und Distribution konventioneller Polyolefin-Compounds ("Macolen") sowie thermoplastischer Elastomere auf Basis von Styrol-Block-Copolymeren (TPR-S, "Macoprene") für technische Anwendungen.

Aktuell plant FKuR Polymers unter Leitung der Geschäftsführer Christian Dohmen und Patrick Zimmermann die Erweiterung des Portfolios um medizinische Polyolefin-Compounds für Endprodukte, die nicht permanent im Körper verbleiben.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...