01.06.2010

www.plasticker.de

FKuR: Weltweit erster bioabbaubarer Spritzbeutel

KEE Plastics, einer der international führenden Hersteller von Spritzbeuteln, führt den weltweit ersten vollständig bioabbaubaren und kompostierbaren Spritzbeutel ein, heißt es nach Angaben der FKuR Kunststoff GmbH. Für den neuentwickelten Spritzbeutel wurden Biokunststoffe von FKuR eingesetzt. KEE Plastics entwickelte einen speziellen Mehrschicht-Beutel, der exzellente mechanische Eigenschaften gepaart mit herausragender Griffigkeit in sich vereinige. "Die Verwendung einer sehr zähflüssigen Paste ist extrem schwierig! Deswegen sind unsere Spritzbeutel bekannt für ihre Siegelnahtfestigkeit und ihre hohe Qualität", so Gunilla Ejeblad, Geschäftsführerin von KEE Plastics. "Dank der guten mechanischen Eigenschaften der FKuR Materialien und der hervorragenden Anwendungsberatung, waren wir in der Lage Spritzbeutel aus Biokunststoffen herzustellen."

Für den Spritzbeutel wurden verschiedene Bio-Flex® Materialien ausgewählt. Ein spezielles Mehrschicht-System sorgt zudem für eine hohe Siegelnahtfestigkeit bei gleichzeitig hohem Anteil an nachwachsenden Rohstoffen und exzellenter Verarbeitbarkeit. Zudem stellte die Inline-Produktion große Herausforderungen an Zuverlässigkeit und Reproduzierbarkeit der verwendeten Materialien. Der Spritzbeutel ist nach Anbieterangaben gemäß EN 13432 kompostierbar und besitzt alle notwendigen Zulassungen für den Lebensmittelkontakt.

Bio-Kunststoffe sind eine Materialklasse, welche - bei Eigenschaften vergleichbar mit herkömmlichen Kunststoffen - entweder aus nachwachsenden Rohstoffen besteht oder die biologische Abbaubarkeit der hieraus hergestellten Produkte ermöglicht.

Über KEE Plastics
KEE Plastics produziert und vermarktet Spritzbeutel am Hauptsitz in Schweden. Das Unternehmen hält eine Reihe an Patenten für diverse Spritzbeutellösungen. Eingetragene Marken von Kee Plastics sind "Kee-seal Ultra", "Kee-seal" und seit Oktober 2009 auch "Kee-Bio" als bioabbaubare Lösung.

Weitere Informationen: www.fkur.com, www.keeplastics.se