16.09.2015

www.plasticker.de

FM-Plast: Verschlusshersteller erweitert Produktionskapazitäten

Die FM-Plast GmbH entwickelt und produziert seit über 35 Jahren Kunststoff-Verschlüsse und andere Primärverpackungen für die Konsumgüterindustrie. Die Verschlüsse kommen u.a. bei Konsumgütern wie Duschgels, Shampoos, Sonnencremes sowie Waschmitteln und WC-Reiniger zum Einsatz. Zu den Kunden zählen unter anderem internationale Markenartikler.

Am 05. September 2015 hat das Unternehmen nun am Standort Lennestadt eine neue Produktionshalle mit einer Fläche von ca. 850 qm eingeweiht. Der Erweiterungsbau mit einem Investitionsvolumen von 1,1 Mio. Euro schafft laut FM-Plast 50 Prozent zusätzliche Produktionskapazitäten, die sukzessive durch weitere Maschinen- und Werkzeuginvestitionen ausgelastet werden sollen.

Das Unternehmen betreibt ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 und erfüllt Hygienestandards nach BRC/IoP.

Weitere News im plasticker