28/04/2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

FRANK plastic AG: Girls' Day bietet Einblicke in Kunststoffverarbeitung

Zukunftsluft schnupperten sieben Mädchen im Alter von 11-14 Jahren bei der FRANK plastic AG (Waldachtal; www.frankplastic.de) . Zum dritten Mal in Folge bekam der Nachwuchs Einblicke in die High-tech Welt der Kunststoffverarbeitung. Vorgestellt wurden die Berufe der Zerspanungs- und Werkzeugmechanikerin.

Nach der Begrüßung und Präsentation der beiden Berufe durch die Auszubildenden Lisa Rohde, Isabella Hellstern und Kevin Klotz erkundeten die Mädchen das Betriebsgelände. Betriebsratsvorsitzender Klaus Kreidler führte Sie durch die vier Geschäftsbereiche Medizintechnik, Technischer Spritzguss, Mess- und Regeltechnik und Extrusion in denen er die abteilungsspezifischen Artikel vorstellte. Für die Schülerinnen war es erstaunlich zu sehen, wie vielfältig die Kunststoffprodukte in den Branchen Medizin-, Solar-, Bau-, Fahrzeugtechnik bzw. der Möbelindustrie eingesetzt werden.

Es folgte ein gemeinsames Frühstück bei dem die Teilnehmerinnen in zwei Gruppen eingeteilt wurden. Anschließend erkundeten sie die Abteilungen Werkzeugbau und Mess- und Regeltechnik. Zusammen mit Ausbildern und Auszubildenden des Werkzeugbaus legten sie natürlich auch selbst Hand an und fertigten einen Schlüsselanhänger. Gedreht wurde in der Mess- und Regeltechnik ein Stiftehalter.

Das einstimmige Fazit der Teilnehmerinnen: der Girls' Day ist eine gute Gelegenheit, technische Berufe kennenzulernen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...