25.01.2012

www.plasticker.de

Fachbuch: "Auslegung von Anguss und Angusskanal"

Beim Spritzgießen besteht das Angusssystem aus der Maschinendüse, dem Angusskegel, den Angusskanälen und dem Anschnitt. Jede dieser Komponenten kann das Füll- und Verdichtungsverhalten, die Einspritzgeschwindigkeit, die Schließkraft und die Zykluszeit beeinflussen. Darüber hinaus hängen auch wesentliche Eigenschaften der Formteile vom Angusssystem ab. Obwohl das Angusssystem einen starken Einfluss auf den Spritzgießprozess hat, wird für die Auslegung seiner Komponenten meistens ein relativ geringer Zeit- und Kostenaufwand betrieben.

Auch in der Fachliteratur zum Spritzgießen wird die Gestaltung des Angusssystems und dessen Bedeutung oftmals nur am Rande behandelt. Diese Informationslücke wird mit dem Buch "Auslegung von Anguss und Angusskanal", das nun erstmals in deutscher Übersetzung vorliegt, geschlossen. Die rheologischen Eigenschaften der Kunststoffschmelze werden anschaulich und praxisnah erläutert. Schritt für Schritt werden daraus Strategien für die Gestaltung des Angusssystems und der Anschnittposition abgeleitet. Ausführlich wird erläutert, wie scherinduzierte Ungleichgewichte in Mehrfachwerkzeugen vermieden werden können. Das Buch erörtet die Gestaltung von Fließkanälen bei Kaltkanalsystemen und beschreibt präzise die zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten für Anschnitte. Auch die Gestaltung von Heißkanalsystemen wird detailliert dargestellt.

"Auslegung von Anguss und Angusskanal" liefert eine unabhängige Betrachtung von Heiß- und Kaltkanalsystemen, ohne ein Urteil zu fällen, welches System sich am besten für eine bestimmte Anwendung eignet. Außerdem enthält das Buch einen umfangreichen, praxisorientierten Leitfaden zur Fehlerbehebung beim Spritzgießen.

(aus Kunststoffe 1/2012)

Leseproben, Inhaltsverzeichnis unter: www.hanser.de/3-446-42759-4

Auslegung von Anguss und Angusskanal
John Beaumont
Carl Hanser Verlag 2012
325 Seiten
129,00 Euro
ISBN 978-3-446-42759-4