29.01.2015

www.plasticker.de

Fachbuch: "Praxishandbuch der Qualitäts- und Schadensanalyse für Kunststoffe"

Das "Praxishandbuch der Qualitäts- und Schadensanalyse für Kunststoffe" enthält eine Wissenssammlung aus 35 Jahren Berufserfahrung mit zeitlos gültigen Qualitäts- und Schadensmerkmalen von Formmassen, Halbzeug und Formteilen aus Kunststoff. Es eignet sich daher als Nachschlagewerk für Experten und als Lehrbuch auch für Studenten.

Kapitel 1 enthält über 2600 alphabetisch geordnete Fachworte der Kunststofftechnik mit Hinweisen zu Qualitäts- und Schadensbildern, Kunststoffart und vielen Verarbeitungsverfahren. Kapitel 2 enthält umfangreiche Definitionen der Fachworte mit Hinweispfeilen zu verwandten Themen. Kapitel 3 enthält als Hauptteil 588 farbige Qualitäts- und Schadensbilder zum Spritzgießen, Extrudieren und vielen weiteren Bereichen.

Für Experten und Lernende bietet dieses Praxishandbuch, das jetzt in der 2. Auflage erschien, einen sehr schnellen Zugriff auf Problemlösungen beim Vergleich mit den Qualitäts- und Schadensbildern und Bildtexten als "Kurzgutachten".

Der Autor war im Süddeutschen Kunststoff Zentrum SKZ tätig in den Bereichen Mikroskopie (LIM und REM) Bewitterung, Farb- und Glanzmessung, als Fachlehrer und Gutachter in der Qualitäts- und Schadensanalyse und als Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt.

(aus Kunststoffe 1/2015)

Praxishandbuch der Qualitäts- und Schadensanalyse für Kunststoffe
Friedrich Kurr
2. Auflage
456 Seiten
199,99 EUR
ISBN: 978-3-446-43775-3

Weitere Informationen: www.hanser-fachbuch.de

Weitere News im plasticker