13.10.2015

www.plasticker.de

Fachbuch: "Selektives Lasersintern (SLS) mit Kunststoffen - Technologie, Prozesse und Werkstoffe"

Das Fachbuch "Selektives Lasersintern (SLS) mit Kunststoffen - Technologie, Prozesse und Werkstoffe" stellt aktuelle Maschinenkonzepte für das selektive Lasersintern (SLS) mit Kunststoffen vor und erörtert die wesentlichen Prozessabläufe vor und während des Bauprozesses.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den polymeren Werkstoffen, die mittels SLS-Verfahren verarbeitet werden können. Spezifische Anforderungen an die Kunststoffe werden dabei ebenso behandelt wie mögliche Herstellungsprozesse für geeignete Kunststoffpulver und deren Eigenschaftsbewertung. Außerdem werden die mechanischen Eigenschaften und die Dichte von SLS-Bauteilen besprochen. An einigen ausgewählten Bauteilbeispielen werden die konstruktiven Besonderheiten, aber auch Grenzen des SLS-Verfahrens aufgezeigt. Dabei erläutert der Autor auch die konkreten Vorteile der SLS-Teile im Vergleich mit Kunststoffbauteilen aus anderen Herstellungsverfahren.

Dr. rer. nat. Manfred Schmid leitet den Forschungsbereich für selektives Lasersintern (SLS) beim schweizerischen Kompetenzzentrum Inspire AG. Die Schwerpunkte seiner aktuellen Tätigkeit sind die Entwicklung neuer Polymersysteme für den SLS-Prozess, die analytische Bewertung solcher Materialien und die qualitative und quantitative Verbesserung des SLS-Prozesses.

Leseproben, Inhaltsverzeichnis unter: www.hanser-fachbuch.de

(aus Kunststoffe 9/2015)

Selektives Lasersintern (SLS) mit Kunststoffen
- Technologie, Prozesse und Werkstoffe
Manfred Schmid
ca. 200 Seiten,
49,99 EUR
ISBN: 978-3-446-44562-8

Weitere News im plasticker