17.02.2016

www.plasticker.de

Fachbuch: Kombinationstechnologien auf Basis des Spritzgießverfahrens

Zahlreiche komplexe Anwendungen im Bereich Spritzgießen lassen sich nicht mehr allein mit den bekannten Sonderverfahren lösen. Die Kombinationstechnologien führen daher das Spritzgießen mit anderen, bisher eigenständigen Techniken zu einem geschlossenen Inline-Verfahren zusammen. Dadurch können komplexe Anforderungen erfüllt und gleichzeitig Logistik- und Montageschritte eingespart werden. Neben den bereits bekannten und eingeführten Kombinationstechnologien werden in dem Buch "Kombinationstechnologien auf Basis des Spritzgießverfahrens" auch Innovationen vorgestellt, die sich in der Entwicklungsphase befinden.

Das Buch ist mit über 300 farbigen Abbildungen leicht verständlich und anschaulich gestaltet. Dazu tragen auch die Videos zu den vorgestellten neuen Prozessverfahren bei. Der Leser erhält die Möglichkeit, zwei- oder mehrstufige Produktionsverfahren mit Inline-Verfahren der Kombinationstechnologien wirtschaftlich zu vergleichen und wird somit zur eigenen Kreativität angeregt.

Dr.-Ing. Erwin Bürkle und Dr.-Ing. Hans Wobbe sind seit Jahrzehnten in der Entwicklung von Spritzgießmaschinen und Prozesstechnologien tätig. Beide nehmen unterschiedliche Mandate an Instituten der Kunststofftechnologie wahr.

Weitere Informationen.

(aus Kunststoffe 2/2016)

Kombinationstechnologien auf Basis des Spritzgießverfahrens
Erwin Bürkle, Hans Wobbe
01/2016
312 Seiten
Fester Einband (Pappband)
komplett in Farbe
99,99 Euro
ISBN: 978-3-446-44300-6
www.hanser-fachbuch.de

Weitere News im plasticker