28.01.2016

www.plasticker.de

Fachbuch: Kunststoffprüfung

Die Prüfung ist wichtiges Element einer jeden Effizienzsteigerung. Sie dient der jeweiligen Erfassung des Ist-Zustands und leitet daraus ab, ob die gewünschte Effizienzsteigerung erreicht wurde oder nicht. So ist die Charakterisierung und Prüfung von Kunststoffen wichtiger Bestandteil einerseits der Werkstoffentwicklung, um gewünschte Eigenschaftsverbesserungen zu überprüfen, aber auch der Qualitätssicherung, um geforderte Mindestanforderungen zu bestätigen.

Man kann das Buch "Kunststoffprüfung" von Wolfgang Grellmann und Sabine Seidler inzwischen als Standardwerk bezeichnen. Es basiert auf der Erfahrung der Herausgeber auf den Gebieten der Forschung, Entwicklung und Lehre speziell in der Kunststoffprüfung und der Schadensanalyse. Es spricht nicht nur Studierende technischer und materialwissenschaftlicher Studiengänge, sondern ebenso den Praktiker und Experten in der Branche an. Hier liest man nicht nur das meist trockene Normendeutsch, sondern wird auch das "Warum?" und "Wie?" erklärt.

Das Buch vermittelt zunächst wichtige Grundlagen zur Vorgehensweise bei der Prüfkörperherstellung, dann die verarbeitungsrelevanten Eigenschaften sowie die wichtigen mechanischen Eigenschaften. Nach einem Exkurs zu bruchmechanischen Methoden wird ausführlich auf die Bestimmung physikalischer Eigenschaften eingegangen. Ein extra Kapitel widmet sich auch der zerstörenden Prüfung und Charakterisierung von Faserkunststoffverbunden.

Die dritte Auflage wurde nicht nur neu designt, erscheint dadurch frischer und ist dank der schönen farbigen Bilder auch leichter lesbar, sondern sie wurde auch durch aktualisierte Fachliteratur und vor allem aktualisierte Normen ergänzt. Besonderes Highlight sind die erhältlichen Power-Point-Folien, die es mir als Dozenten besonders leicht machen, mit dem Buchmaterial zu arbeiten, sowie die neue Wikipedia-Enzyklopädie, das Online-Lexikon, das jedem Leser zur Verfügung steht.

Bei mir im Büro erhält dieses Buch auf jeden Fall einen Platz in "Griffweite"!

Prof. Dr.-Ing. Christian Bonten

Weitere Informationen.

(aus Kunststoffe 1/2016)

Kunststoffprüfung
Wolfgang Grellmann, Sabine Seidler
3., aktualisierte Auflage, 05/2015
760 Seiten
Pappband
Komplett in Farbe
Buch: 99,99 Euro - ISBN: 978-3-446-44350-1
E-Book (PDF): 79,99 Euro - ISBN: 978-3-446-44390-7

Weitere News im plasticker