08.02.2011

www.plasticker.de

Fachbuch: Lust auf mehr - "Robust Process Development and Scientific Molding”

Einen neuen Blick auf den Spritzgießprozess liefert das soeben erschienene Buch "Robust Process Development and Scientific Molding" von Suhas Kulkarni. Die freie Übersetzung des Titels würde heißen: "Spritzgießen mit robusten Einstellungen". Hiermit ist gemeint, dass oft viele unterschiedliche Prozesseinstellungen beim Spritzgießen zu guten Ergebnissen führen. Unter den vielfältigen Möglichkeiten gibt es aber nur einige Einstellungen, die hinsichtlich der Bauteilqualität am wenigsten Streuung und somit möglichen Ausschuss produzieren.

Schon ein erstes Blättern macht Lust auf mehr, denn hier handelt es sich nicht um eine Wiederholung bekannten Allgemeinwissens. Das 256 Seiten umfassende Buch enthält viele noch nicht gezeigte farbige Illustrationen und Fotos. Ein Steckenpferd des Autors sind offensichtlich Fließphänomene mit rheologischem Hintergrund, die einen wirklich neuen Blickwinkel auf bekannte Prozessstörungen ermöglichen.

Das Buch ist gegliedert in zwölf übersichtliche Kapitel, beginnend bei den Grundlagen und weiterführend über eine kurze Darstellung der Fließeigenschaften, die Themen Trocknung, Materialien und Zusatzstoffe sowie Spritzgießprozess. Einen umfangreichen Teil nehmen die abschließenden Kapitel zum Thema statistischer Prozessführung ein. Sehr schön ist hier v.a. das Kapitel zum Trocknen. Der Leser erfährt die wichtigsten Hintergründe und Möglichkeiten zur notwendigen Anlagentechnik. Am Beispiel von Studien wird gezeigt, was bei zu langer Trocknung schiefgehen kann und wie man in der Produktion Fehlern vorbeugen kann.

Leider gibt es einige Dopplungen in diesem Buch. Einerseits versucht der Autor, möglichst anschaulich zu sein, indem er den Prozess zunächst sehr grob darstellt. Im weiteren Verlauf wird in nachfolgenden Kapiteln teilweise wiederholt und hierbei etwas mehr in die Tiefe gegangen.

In einer Neuauflage sollte hier noch fundierter vorgegangen werden. Für den Anspruch des Buches, eine Anleitung für den Verfahrensmechaniker an der Maschine zu sein, ist das Buch in seiner 1. Auflage noch etwas schlank. Bei aller Kritik lohnt sich aber auf jeden Fall die Anschaffung dieses Buchs, denn allein schon die Fließphänomene sind eine Lektüre wert.

Prof. Dr. Christoph Jaroschek

(aus Kunststoffe 1/2011)

Leseproben, Inhaltsverzeichnis unter: www.hanser.de/978-3-446-42275-9

Robust Process Development and Scientific Molding
Suhas Kulkarni
Carl Hanser Verlag 2010
256 Seiten
119,- EUR (D)
ISBN 978-3-446-42275-9