27.05.2013

www.plasticker.de

Fachbuch: Neuerscheinung - "Analyzing and Troubleshooting Single-ScrewExtruders”

Das erste englischsprachige Buch zu Einschneckenextrudern, das sich speziell mit Prozessphysik beschäftigt. In den ersten neun Kapiteln werden Theorien und mathematische Modelle entwickelt. In den folgenden Kapiteln werden diese angewendet, um aktuelle und kommerzielle Probleme zu lösen. Fallstudien aus der Praxis beschreiben die Sicht des Anlageningenieurs und geben detaillierte Informationen preis.

Das Buch ist für alle, die maximale Raten und Profitabilität im Bereich der Einschneckenextrusion zu verantworten haben.

Das Wissen für diese Veröffentlichung eigneten sich die Autoren in ihrer jahrzehntelangen Industrie- und Hochschulzeit an. Mark Spalding arbeitet seit fast dreißig Jahren bei Dow Chemical und hat sich dort und in der amerikanischen Fachwelt einen Ruf unter anderem als Experte im Einschneckenextrusionsverfahren erworben und viele Auszeichnungen für seine Arbeiten gewonnen. Spalding ist, wie bereits in denJahren 2004-2007 auch 2013 Chairman der Antec-Konferenz im April in Cincinnati, USA, bei der das Buch auch erstmals vorgestellt wird.

(aus Kunststoffe 5/2013)

Analyzing and Troubleshooting Single-ScrewExtruders
Gregory Campbell, Mark Spalding
Carl Hanser Verlag 2013
249,99 Euro
978-3-446-41371-9

Weitere News im plasticker