26.02.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Fackelmann: Umsatz im Krisenjahr 2009 gestiegen

Im Krisenjahr 2009 hat Fackelmann (Hersbruck; www.fackelmann.de) eigenem Bekunden nach davon profitiert, dass viele Menschen wegen Kurzarbeit oder Verzicht auf Urlaubsreisen mehr Zeit für die Renovierung der eigenen vier Wände hatten. Der Umsatz des Herstellers von Haushaltsartikeln und Badmöbeln kletterte um 2 Prozent auf 270 Mio EUR.


Die Badmöbel-Sparte, bei der Kunststoff beispielweise in der Kantenbeschichtung zum Einsatz kommt, verzeichnete einen Umsatzsprung von 20 Prozent auf 28 Mio EUR. Im Haushaltssegment, der neben Metallwaren auch Soßenlöffel, Trinkhalme, Fliegenklatschen und andere Artikel aus Kunststoff fertigt, bewegten sich die Erlöse hingegen auf dem Vorjahresniveau.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...