02.07.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Faerch Plast: Eigene PET-Regranulierung in Planung

Der Verpackungshersteller Faerch Plast (Holstebro / Dänemark; www.faerchplast.com) hat den Einsatz von recyceltem PET im Lebensmittelkontakt in den letzten Jahren stark gesteigert. Gegenüber dem Jahr 2010 wurde die Menge laut Angaben des Spezialisten für Fertiggericht-Verpackungen gruppenweit im letzten Jahr mehr als vervierfacht.

Die weitere Strategie sieht vor, dass bis zum Jahr 2018 ein eigenes, großes Werk für die Aufbereitung und Regranulierung von PET in Europa errichtet und betrieben wird. Auch für das insbesondere in Großbritannien wachsende Segment von monoaxial verstreckten PP-Verpackungen (MOPP) werden geschlossene Kreisläufe angestrebt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...