02.10.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Faurecia: Einsatz von Naturfasern und Biopolymeren im Auto erhöht

Die Arbeit an natürlichen Verstärkungsfasern und Teilen aus nachwachsenden Rohstoffen bei Faurecia (Nanterre / Frankreich; www.faurecia.com) kommt voran. Während der "IAA 2015" stellte der Autozulieferer mit dem "Urban Liftgate-Demonstrator" das Konzept für ein komplett überarbeitetes Fahrzeugheck vor, das in wesentlichen Teilen auf nachwachsenden Rohstoffen basiert. Gefertigt ist das Liftgate aus einem Verbundmaterial mit Flachs-Verstärkung an Stelle von Carbon- oder Glasfasern. Der Ersatzradkasten dagegen besteht aus einem glasfaserverstärkten Thermoplast, der Kofferraumboden aus "Ligneos".

Naturfaser-Lieferant ist Automotive Performance Materials (APM; www.apm-planet.com), ein JV, das die Franzosen bereits 2013 mit der Agrarkooperative Interval (Arc les Gray / Frankreich; www.interval.coop) gründeten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...