26.07.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Faurecia: Stellenabbau in Stadthagen geringer als geplant

Der Stellenabbau beim Automobilzulieferer Faurecia (Nanterre / Frankreich; www.faurecia.com) macht auch vor dem Sitze-Werk Stadthagen nicht Halt. Allerdings sollen nun weniger Arbeitsplätze gestrichen werden als zunächst geplant, wie die Regionalstelle der IG Metall (Nienburg; www.igmetall-nienburg-stadthagen.de) mitteilt.

Die Gewerkschaft und Faurecia haben sich auf einen Sozialplan geeinigt. Dieser sieht vor, den Stellenabbau auf maximal 144 Arbeitsplätze zu begrenzen. Das Management von Faurecia hatte zunächst rund 200 der derzeit 800 Stellen streichen wollen. Dem Sozialplan zufolge wird Faurecia zudem 27 neue Stellen im Entwicklungsbereich schaffen und in den nächsten drei Jahren 3 Mio EUR in den Standort Stadthagen investieren.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...