13.08.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Fehrer: Übernahme durch die Aunde-Gruppe

Der angeschlagene Sitzschaum- und Fahrzeuginterieur-Spezialist Fehrer (Kitzingen; www.fehrer.com) steht vor der Übernahme durch die Aunde-Gruppe (Mönchengladbach; www.aunde.com). Für einen nicht genannten Preis erwirbt der Anbieter von Polsterstoffen und Technischen Textilien für die Automobilindustrie sämtliche Fehrer-Anteile und -Standorte. Wenn die Wettbewerbshüter grünes Licht geben, soll die Transaktion bereits im September über die Bühne gehen.

"Mit der Aunde-Gruppe haben wir einen neuen strategischen Gesellschafter, der hervorragend zu Fehrer passt", erklärt Tom Graf, der das Kitzinger Unternehmen leitet. "Im Verbund mit dem neuen Gesellschafter ist Fehrer jetzt auch finanziell langfristig und nachhaltig wieder gesund und vor allem auch in der Lage, seinen Wachstumskurs fortzusetzen, der für die weitere strategische Unternehmensentwicklung notwendig ist."

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...