06.04.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Fenstermarkt: Ungebrochenes Wachstum in Deutschland

Entgegen der allgemeinen Entwicklung wuchs der deutsche Fenstermarkt im letzten Jahr um 3,6 Prozent auf 12,1 Millionen Fenstereinheiten. Für 2010 erwartet die baunahe Branche ein Wachstum um 4,1 Prozent. Wie die aktuelle Fenstermarktstudie führender Branchenverbände zeigt, ist der Motor der Wachstumsdynamik der Sanierungsmarkt, insbesondere im Wohnungsbau und der öffentlichen Hand.


Kunststofffenster sind weiterhin klarer Marktführer: Mit einem Marktanteil von 56 Prozent in 2009 und 2010 rangiert Kunststoff deutlich vor Aluminium, dessen Anteil in 2010 von 21 auf 20 Prozent zurückgehen soll, so die Prognose. „Der Trend zur energetischen Sanierung im Wohnbau spricht für ein weiteres Wachstum des Kunststoffanteils“, so Ralf Olsen, Geschäftsführer des pro-K Industrieverbandes Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff (www.pro-kunststoff.de).

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...