06/10/2013

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Fernüberwachung von Prüfmaschinen

[image_0]Das Tool erfasst in Verbindung mit der Hard- und Softwareplattform testControl II automatisch alle wesentlichen Kennwerte - angefangen von Maschinenlaufzeiten über die Anzahl von Prüfungen bei verschiedenen Laststufen bis hin zur Summe des gefahrenen Traversenweges. Hinzu kommen Reaktionen des Aufnehmers beim An- und Absetzen sowie mögliche Überlastungen, auch für Lastrahmen. Werden bestimmte Grenzwerte überschritten, folgt ein Hinweis über einen Dialog oder ein Feld in der Statuszeile, auch eine Benachrichtigung über E-Mail oder SMS ist möglich.Für die Fernüberwachung von Roboter-Prüfsystemen bietet Zwick eine spezielle Vi­su­a­li­sie­rungs­lösung an, die den Status einzelner Komponenten in Echtzeit im Web-Browser darstellt. Durch dieses Tool ist die Verfügbarkeit der Anlage rund um die Uhr weltweit einsehbar. Die Zusatzoption Webservices setzt automatisch generierte Statusmeldungen wie "Alle Proben abgearbeitet" oder "Probe außerhalb der Toleranz" per SMS oder E-Mail ab.

www.gupta-verlag.de/kautschuk