22.05.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ferro: Erwerb des Farbpigment-Herstellers Nubiola

Der Spezialchemiekonzern Ferro (Cleveland, Ohio / USA; www.ferro.com) hat Ende letzten Jahres den Großteil des Polymer-Additivgeschäfts abgegeben, jetzt wurde gemeldet, man wolle den spanischen Pigmentproduzenten Nubiola Pigmentos (Barcelona; www.nubiola.com) übernehmen. Nubiola betreibt weltweit Anlagen zur Herstellung anorganischer Farbpigmente mit Standorten in Spanien, Kolumbien, Rumänien, Indien sowie China (über ein JV) und ist eigenen Angaben zufolge die globale Nummer eins bei Ultramarinblau, einem Farbpigment für die Kunststoff- und Bauindustrie.

Im letzten Jahr erzielte Nubiola einen Umsatz von 119 Mio EUR und feierte das 100-jährige Bestehen. Zu den übrigen Produkten zählen Spezialeisenoxide, Chromoxidgrün und Korrosionsschutzmittel.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...