15/04/2015

www.plasticker.de

Ferromatik Milacron: Neue Sales Manager für Italien und Spanien

Neuer Sales Manager für Italien
In ebenfalls neuer Position bei Ferromatik ist Bruno Rauchenstein, der bereits seit Anfang 2014 für den Schweizer Markt verantwortlich ist. Er wird mit sofortiger Wirkung auch die Verkaufsleitung für den italienischen Markt übernehmen. Bruno Rauchenstein ist dabei verantwortlich für den Vertrieb und den After Market Service.

Als erfahrener Vertriebsprofi mit einem umfassenden technischen Hintergrund soll er den neuen Vertriebsansatz in Italien unterstreichen und gleichzeitig die Einführung der brandneuen Baureihe hydraulischer Maschinen unterstützen, deren Vorstellungstermin für die Fakuma geplant ist.

Für den Milacron-Standort Italien wird mit dieser Personaländerung auch gleichzeitig die Vertriebs- und Servicestruktur gestärkt. Die Kapazität des italienischen Service-Teams wird verdoppelt, um sämtliche Kundendienstleistungen in italienischer Sprache anbieten zu können. Diese Verbesserungen ermöglichen es Milacron, die lokalen Kunden in diesem Markt besser zu unterstützen und gleichzeitig das angebotene Produkt- und Serviceportfolio zu erweitern. Darüber hinaus werden die vollelektrischen Maschinen der Elektron-Serie durch eine Upgrade-Version auf den aktuellen Stand der Technik erweitert und ins Portfolio mit aufgenommen.

Neuer Sales Manager für Spanien
Jerónimo Llopart-Mascaró Cogswell wird neuer Sales Manager für Ferromatik Milacron in Spanien. Er übernimmt damit hier die Leitung und Entwicklung sämtlicher Vertriebsaktivitäten der Marke Milacron für Spritzgießmaschinen.

Jerónimo Llopart-Mascaró Cogswell ist seit 1990 in der Kunststoffindustrie und war seitdem in verschiedenen Vertriebs- und Führungspositionen tätig. Er war unter anderem zuständig für den Auf- und Ausbau des Exportgeschäftes, die Umsetzung strategischer Marketingpläne sowie die Erschließung neuer Märkte. Der neue Fokus liegt auf dem Ausbau der Marktanteile sowie der Gewinnung wichtiger strategischer Kunden in Spanien.

Innerhalb der Milacron-Gruppe wird Jerónimo Llopart-Mascaró Cogswell eng mit den Niederlassungen von Mold-Masters, DME, Uniloy und Cimcool zusammenarbeiten, um die Synergieeffekte umfassend nutzen und den Kunden das gesamte Portfolio an integrierten Lösungen von Milacron anbieten zu können.

Weitere News im plasticker