07.03.2013

www.plasticker.de

Ferromatik Milacron: Zertifiziert für Arbeits- und Gesundheitsschutz

Der Spritzgießmaschinenhersteller Ferromatik Milacron ist jetzt dreifach zertifiziert: Nach ISO 9001 für Qualität und ISO 14001 für Umweltschutz folgt nun die Zertifizierung BS OHSAS 18001 für Arbeits- und Gesundheitsschutz, teilt das Unternehmen mit.

OHSAS steht für Occupational Health and Safety Assessment System (Arbeits- und Gesundheitsschutz Managementsystem) und wurde von der British Standards Institution in Zusammenarbeit mit internationalen Zertifizierungsgesellschaften entwickelt. Die Norm BS OHSAS 18001 gilt demzufolge als ein weltweit anerkannter systematischer Ansatz, um die Gesundheit am Arbeitsplatz zu sichern.

"Kontinuierliche Qualität und wirkungsvoller Umweltschutz sind seit vielen Jahren fest in unseren Unternehmenszielen verankert", sagt Fritz Mundinger, Verantwortlicher für das integrierte Managementsystem bei Ferromatik Milacron. Dies belege seit 1994 das ISO-Zertifikat 9001 für Qualität und seit 2010 das ISO-Zertifikat 14001 für Umweltschutz. "Das neue Zertifikat BS OHSAS 18001 dokumentiert unser Engagement für die Gesundheit unserer Mitarbeiter am Arbeitsplatz und die Sicherheit unserer Maschinen, womit wir einen weiteren Meilenstein in unserer Unternehmenspolitik erreicht haben", ergänzt er.

Weitere Informationen: www.ferromatik.com

Weitere News im plasticker