21.08.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Feste Verpackungen: Weltmarkt wächst weiter

Die Nachfrage nach festen Verpackungen wird weiter steigen. Nach einer Studie des Marktforschungsunternehmens Freedonia (Cleveland, Ohio / USA; www.freedoniagroup.com) soll der Markt bis 2016 jährlich um 6,4 Prozent auf 472 Mrd USD (383 Mrd EUR) wachsen.

Die mit Abstand wichtigste Anwendung für feste Verpackungen sind Lebensmittel- und Getränkeverpackungen, 2011 standen sie für 64 Prozent. Merkliche Zuwächse prognostiziert Freedonia für Kunststoffflaschen und -verpackungen, hier würden Kosten- und Nutzenvorteile, zum Tragen kommen. Zudem gehe die Entwicklung neuer Materialien zur Lebensmittelverpackung ständig weiter. Am schnellsten entwickeln wird nach der Studie der Verbrauch in Indien, China und Indonesien. In Brasilien, der Türkei, Russland und Mexiko könne mit "gesundem Wachstum" gerechnet werden. China sticht wieder einmal heraus und vereinigt 46 Prozent der von den Forschern bis 2016 prognostizierten Zuwächse auf sich.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...