16.05.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Fiat: Werke stehen wegen fehlender K-Zulieferung still

Wie die Holding des Automobilkonzerns Fiat (Turin / Italien; www.fiatspa.com) am 13. Mai 2013 mitteilte, musste die Produktion der Werke in Serbien (Fiat 500L), Italien (Maserati / Grugliasco) und Spanien (Iveco / Madrid) ganz gestoppt sowie in Polen (Lancia) eingeschränkt werden. Als Grund werden fehlende Kunststoffteile der Zuliefergruppe Selmat Group (Turin / Italien; www.selmat.it) angegeben.

Es könnte sich jedoch um die Spitze eines Streits zwischen OEM und Zulieferer handeln. Denn laut Medienberichten bestreitet Selmat jede Verantwortung. "Wir haben die Belieferung nicht gestoppt und liefern weiterhin. Wenn sie die Produktion ausgesetzt haben, muss das aus anderen Gründen geschehen sein", zitiert der Nachrichtendienst "Dow Jones" den Selmat-CEO Enzo Maccherrone.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...