16.01.2015

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Flüssigkautschuk als reaktiver Weichmacher in Reifenmischungen

Er kann ebenso wie der auf petrochemischen Rohstoffen basierende Flüssigkautschuk des Unternehmens u. a. als Weichmacher für Reifen verwendet werden und ermöglicht hier einen weiter verringerten Rollwiderstand sowie verbesserte Verarbeitbarkeit.Er ist covulkanisierbar und migriert deshalb nicht. LFR-haltige Mischungen werden derzeit von führenden Reifenherstellern in Feldversuchen und Leistungstests erprobt.Das japanische Unternehmen wird auf der Tire Technology Expo in Köln (10.?-?12. Februar 2015) über die Vorteile des Einsatzes von Flüssigkautschuk in Reifenmischungen sowie über neueste Fortschritte in der Zusammenarbeit mit Amyris berichten. Daisuke Koda wird im Rahmen der Konferenz einen Vortrag zum Thema halten.Kuraray auf der Tire Technology Expo 2015, Stand C335

www.gupta-verlag.de/kautschuk