22/05/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Flexible Verpackungen: IPV meldet moderates Wachstum

Zufrieden mit dem Wirtschaftsjahr 2011 zeigten sich die Mitgliedsunternehmen des IPV - Industrieverband Papier- und Folienverpackung (Frankfurt; www.ipv-verpackung.de). Mit flexiblen Verpackungen wie Folien, Tragetaschen und Beutel aus Papier, Kunststoff und Verbunden erwirtschaftete die mittelständisch geprägte Industrie ein Umsatzplus von 3 Prozent auf 1,8 Mrd EUR, berichtet der Verband.

Bei den Geschäftserwartungen für das laufende Jahr überwiegt die Zuversicht. Wie aus der IPV-Mitgliederbefragung hervorgeht, verlief der Start in das Jahr 2012 zwar leicht gebremst, die Nachfrage für das Gesamtjahr wird aber als wachsend eingestuft. Allerdings machen die hohen Kosten für Rohstoffe, Energie, Fracht und Lohn den Unternehmen zu schaffen. Als eine zentrale Herausforderung für die Zukunft wird auch das Finden qualifizierter Fachkräfte eingestuft.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...