20.06.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Fluorkunststoffe: Weltweite Lieferengpässe und Preisexplosion

Der weltweite Markt für Fluorkunststoffe ist aktuell von einem dramatischen Rohstoffmangel und rasanten Preissteigerungen betroffen. Während sich die Preise für Fluorthermoplaste (FTP) in nur einem Jahr um rund das Eineinhalbfache erhöht haben, verdoppelten sich die Notierungen im selben Zeitraum bei Polytetrafluorethylen (PTFE) sogar nahezu.

Diese Entwicklung wird sich bis in das Jahr 2012 fortsetzen, so die Einschätzung der Fluoropolymergroup des pro-K Industrieverbandes Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. (Frankfurt; www.pro-kunststoff.de). Einer der wesentlichen Gründe hierfür sei, dass die weltweiten Förderkapazitäten des Rohstoffes Flussspat heute und in naher Zukunft mit der stetig größer werdenden Nachfrage nicht Schritt halten können.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...