17.03.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Fluoropolymere: pro-K hilft bei Bewertung von PTFE-Halbzeugen

Mit dem neu veröffentlichten technischen Merkblatt "Qualitätsanforderungen und Prüfrichtlinien von PTFE-Produkten" liefert die pro-K Fluoropolymergroup (Frankfurt; www.pro-kunststoff.de) eine Hilfe zur Beurteilung von Halbzeugen aus Polytetrafluorethylen (PTFE). Die aktuelle Information ersetzt das bisherige Merkblatt des GKV (Bad Homburg; www.gkv.de) und veröffentlicht weitere Richtwerte für qualitativ einwandfreie PTFE-Erzeugnisse.

Neben Qualitätskriterien und Prüfmethoden für Dichte, Reißfestigkeit und speziellen Oberflächenwiderstand von ungefülltem PTFE beinhaltet das Merkblatt auch Mindestwerte für Eigenschaften von gefülltem PTFE.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...