07.06.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Follow-up: US-Zulieferer Visteon weist JCI-Offerte ab




Der Automobilzulieferer Visteon (Van Buren Township, Michigan / USA; www.visteon.com) hat die Offerte von Johnson Controls (JCI, Milwaukee, Wisconsin / USA; www.johnsoncontrols.com) abgewiesen, die Bereiche "Interiors" (Innenraum-Komponenten für Fahrzeuge) und "Electronics" (Elektronik) zu übernehmen. JCI hatte 1,25 Mrd USD (1 Mrd EUR) geboten.


Die Fortsetzung des bisherigen Restrukturierungsplans bringe größere Vorteile für Aktionäre, Kunden und Mitarbeiter, hieß es zur Begründung. Die Trennung von den beiden Bereichen würde "andere Kosten" nach oben treiben und das Restunternehmen bei der laufenden Restrukturierung erheblich zurückwerfen.


 

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...