21.08.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Forbo: Deutliche Einbußen im Segment für Bodenbeläge

Die Kernsparte "Flooring Systems" von Forbo (Baar / Schweiz; www.forbo.com) hat im ersten Halbjahr 2015 bei Umsatz und Betriebsgewinn deutliche Rückgänge verzeichnet. Gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert sackten die Erlöse um 12 Prozent auf 384 Mio CHF (umgerechnet 363 Mio EUR) ab, wie das Unternehmen mitteilt. Das Ebit sank um 18 Prozent auf 43,4 Mio CHF. Der Umsatzanteil des Segments für Bodenbeläge sank damit binnen Jahresfrist um 2,3 Prozentpunkte auf 69,2 Prozent.

Neben der Aufwertung des Schweizer Franken belastete auch die rückläufige Nachfrage in wichtigen Märkten wie Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden und den USA das Geschäft. Eine Belebung sei in verschiedenen wichtigen Märkten nach wie vor nicht zu erkennen, heißt es aus Baar.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...