24.03.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Forbo: Höherer Gewinn trotz niedrigerer Erlöse

Nach Restrukturierungen hat sich die Forbo-Gruppe (Eglisau / Schweiz; www.forbo.com) im Krisenjahr 2009 gut behauptet. Der operative Gewinn kletterte um 4 Prozent auf 121,8 Mio CHF (umgerechnet 81 Mio EUR), wie der Hersteller von Bodenbelägen, Klebstoffen und Kunststoffbändern mitteilt. Das Konzernergebnis stieg auf 76,1 (2008: 16) Mio CHF. Der Umsatz sank jedoch im Zuge einer geringeren Nachfrage auf 1,78 (1,92) Mrd CHF.


Auf eine konkrete Prognose für 2010 verzichtete Forbo und verwies zur Begründung auf die unsichere Konjunkturentwicklung. Das Unternehmen geht aber davon aus, das Betriebsergebnis 2010 weiter zu verbessern, sofern sich das wirtschaftliche Umfeld nicht nachteilig verändert.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...