02/05/2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Formosa Plastics: Naphtha-Cracker in Texas wird ausgebaut

Mit einer Investition von 2,1 Mrd USD baut der Petrochemie- und Kunststoffkonzern Formosa Plastics Corporation (FPC, Taipeh / Taiwan; www.fpc.com.tw) die Naphtha-basierten Crackeranlagen am US-Standort Point Comfort in Texas bis zum Jahr 2015 aus. Hintergrund ist die von den Taiwanesen als günstig beurteilte Nachfrage-Entwicklung in Nordamerika.

Mit der Erweiterung der Vorproduktkapazität soll auch die PVC-Strecke am Standort ausgebaut werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...